Tagung:

"Mediation in der Unternehmensnachfolge"

Donnerstag 17.5.2018, 17-19h an der Handelskammer Bozen

Kostenlose Informationsveranstaltung für Unternehmer/innen und Interessierte

Auf unseren Vorschlag und im Zusammenhang mit dem vorausgehenden Seminar "Mediation in der Unternehmensnachfolge" haben wir in Zusammenarbeit mit der Mediationsstelle, dem WIFI und der Handelskammer Bozen diese Veranstaltung organisiert, um einen interessanten Einblick in die Arbeit von professionellen MediatorInnen bei der Begleitung und Regelung von Betriebsnachfolgen zu ermöglichen.

Programm: Der Pulsschlag der Südtiroler Wirtschaft sind Familienunternehmen. Für eine erfolgreiche Fortführung des Unternehmens auch in Zukunftsperspektive ist das gemeinsame Wirken der gesamten Familiengenerationen entscheidend. Allerdings ist dies nicht immer möglich: Angst vor dem "Loslassen" und vor Fehlentscheidungen, Probleme bei der Regelung des Übergangs, Meinungsunterschiede und unterschiedliche Ansichten zwischen der jungen und der alten Generation schwächen die Leistungskraft des Unternehmens oder führen gar zu dessen Ende. Die Mediation ist ein geeignetes Verfahren, um den Meilenstein der Betriebsnachfolge zu bewältigen, die Aufgaben und Erwartungen zu bearbeiten und gute zukunftsorientierte Lösungen zu finden.

Weitere Informationen zu dieser Tagung und Anmeldung: http://www.wifi.bz.it/details.jsp?kursid=8620

Achtung: limitierte Plätze! Anmeldefrist: 14.5.2018