M.A. Annika Koppelstätter

Jahrgang 1986

 

Bachelor in Soziologie an der Universität Trento und Eichstätt(D).

Praktikum bei >Brücke Erding< im Bereich der Familienmediation.

Einjähriger Master in Konfliktmediation und Friedensarbeit an der Universität Bologna in Zusammenarbeit mit der italienischen Berufsschule Bozen und der Europäischen Union.

Praktikum bei >Brücke München< im Bereich >Täter- Opfer Ausgleich<.

Abschlussarbeit in der Strafmediation.

Master in Soziologie an der Universität Salzburg mit Abschlussarbeit in der Umweltmediation.

Berufserfahrung als Lehrperson.

Grundlehrgang in >Systemische Beratung< am Münchner Institut für Systemische Weiterbildung.

Berufserfahrung als Pädagogische Koordinatorin.

Fortbildung >Gespräche kompetent leiten<.

Mutter von 3 Kindern.

Leite Fortbildungen zum Thema >Mediation mit Kindern<.

 

Arbeitsgebiete: Konfliktmediation, Familienmediation, Strafmediation, Systemische Beratung

 

Kontakt:

e-mail: a.koppelstaetter(at)gmail.com

Tel.: 333 453 0 781